20.08.13 06:55 Uhr
 460
 

USA: Gerichtshof entscheidet über Herausgabe von Osama Bin Ladens letzte Fotos

Die CIA ist im Besitz der letzten unveröffentlichten Fotos von dem getöteten Terrorführer Osama Bin Laden. Die Bilder wurden in Abbottabad (Pakistan) nach seinem Tod aufgenommen und sollen die Vorbereitungen und den Transport von der Leiche Bin Ladens zu seiner Seebestattung zeigen.

Außerdem zeigen die knapp 50 Bilder die eigentliche Bestattung im Meer selbst und Bilder, die für die erkennungsdienstlichen Ermittlungen seiner Identität gemacht wurden.

Die CIA möchte, die von ihr als geheim eingestuften Dokumente nicht veröffentlichen, da mit der Freigabe Gewalt, Angriffe oder Racheakte gegen die Vereinigten Staaten ausgelöst werden könnten. Der Oberste US-Gerichtshof entscheidet jetzt über die Herausgabe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Osama bin Laden, Gerichtshof, Herausgabe
Quelle: www.wired.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?