20.08.13 06:23 Uhr
 140
 

Handbike: Rollstuhlfahrer Felix Brunner überquert die Alpen

Felix Brunner, ein 24 Jahre alter Rollstuhlfahrer aus Bayern, hat es geschafft, in einem speziell gefertigten Handbike die Alpen zu überqueren.

"Es ist eine wahnsinnige Genugtuung für mich zu zeigen, was auch als Sportler im Rollstuhl möglich ist, in der Form hat es das im Behindertensport noch nie gegeben", so Brunner.

Brunner sitzt seit einem Unfall beim Klettern, der sich vor vier Jahren ereignete, im Rollstuhl. Dabei stürzte er 30 Meter tief ab und verletzte sich so schwer, dass er acht Monate in einem künstlichen Koma verbrachte. Insgesamt lag er 14 Monate auf der Intensivstation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Alpen, Rollstuhlfahrer, Überquerung
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus
Fußball: Empörung über Ronald McDonald als Einlaufkind bei Real gegen Manchester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?