19.08.13 20:31 Uhr
 793
 

Versuchte Vergewaltigung einer 13-Jährigen - Täter gefasst

Am Freitag in den Vormittagsstunden versuchte ein Mann an der Bundesstraße 432 zwischen zwischen Itzstedt und Nahe eine 13-Jährige zu vergewaltigen. Die Tat wurde vereitelt und der Täter flüchtete. Zeugen berichteten der Polizei von einem KFZ mit dänischen Kennzeichen.

Nach einer ausgedehnten Fahndung konnte um 17:45 Uhr ein dänischer Staatsbürger an der Fähre Puttgarden festgenommen werden, dem die Tat zur Last gelegt wird.

Die Kieler Staatsanwaltschaft erließ einen Haftbefehl gegen den 28-jährigen mutmaßlichen Täter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Vergewaltigung, Täter
Quelle: www.radiohamburg.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 02:22 Uhr von langweiler48
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Eine versuchte oder eine vollendete Tat unterscheiden sich genauso wie die nach sich ziehende Bestrafung. Das ist doch logisch. Was zu kritisieren ist, ist das Strafmaß, bei ausgeführter Tat, da es in Deutschland, meiner und der vieler anderer Menschen Meinung, zu niedrig ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?