19.08.13 19:18 Uhr
 265
 

Russland: Gemeinsame Militärübung mit Frankreich mit Kampfjets MiG-29-SMT

Vom 19. bis zum 22. August nehmen zahlreiche Kampfjets der russischen und französischen Luftwaffe an flugtaktischen Übungen teil.

An den flugtaktischen Übungen sind die russischen Kampfjets MiG-29 SMT, MiG-29 UBM und die französischen Mirage F1 beteiligt. Es sollen gemeinsame Flüge eingeübt werden und dabei Bodenziele beschossen werden.

Eine Vorbereitung der beiden Flugkräfte hat schon zuvor stattgefunden, so das es diesmal reibungslos laufen sollte. Die Vorbereitungen auf die Friedensmission 2013 scheinen voll im Gange zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsLive7
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Frankreich, Militärübung
Quelle: german.ruvr.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 01:12 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kampfjets nehmen an einer Militärübung teil, als Vorbereitung zur Friedensmission - Was für eine kranke Welt!
Kommentar ansehen
20.08.2013 18:00 Uhr von Atze78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Friedensmission ! Tja, ist alles so einfach ....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?