19.08.13 18:45 Uhr
 345
 

Können Handys bald ohne Akkus funktionieren? - Forscher suchen nach einer Lösung

Jeder kennt es - man muss eine dringende Nachricht verschicken und dann "stirbt" die Batterie des Mobiltelefons.

Wissenschaftler arbeiten derzeit an einer Lösung, die es erlauben würde, sich beim Aufladen von Handys der TV- und WiFi-Signale zu bedienen. Die Energie wäre dann praktisch aus der Luft generiert worden.

Forscher an der Washington Universität arbeiten an der Entwicklung eines Geräts, das TV-Signal auffangen und an das Handy weiterleiten kann, wo es sowohl als Energiequelle als auch für den Informationsaustausch benutzt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Forscher, Lösung, Können
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2013 20:59 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2013 09:02 Uhr von Pixwiz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das mit der leuchtstoffröhre get bei ner gut abgestimmten antenne schon ab 4 W ;)

hach, waren das zeiten ... ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?