19.08.13 18:45 Uhr
 339
 

Können Handys bald ohne Akkus funktionieren? - Forscher suchen nach einer Lösung

Jeder kennt es - man muss eine dringende Nachricht verschicken und dann "stirbt" die Batterie des Mobiltelefons.

Wissenschaftler arbeiten derzeit an einer Lösung, die es erlauben würde, sich beim Aufladen von Handys der TV- und WiFi-Signale zu bedienen. Die Energie wäre dann praktisch aus der Luft generiert worden.

Forscher an der Washington Universität arbeiten an der Entwicklung eines Geräts, das TV-Signal auffangen und an das Handy weiterleiten kann, wo es sowohl als Energiequelle als auch für den Informationsaustausch benutzt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Forscher, Lösung, Können
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2013 20:59 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2013 09:02 Uhr von Pixwiz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das mit der leuchtstoffröhre get bei ner gut abgestimmten antenne schon ab 4 W ;)

hach, waren das zeiten ... ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?