19.08.13 18:45 Uhr
 339
 

Können Handys bald ohne Akkus funktionieren? - Forscher suchen nach einer Lösung

Jeder kennt es - man muss eine dringende Nachricht verschicken und dann "stirbt" die Batterie des Mobiltelefons.

Wissenschaftler arbeiten derzeit an einer Lösung, die es erlauben würde, sich beim Aufladen von Handys der TV- und WiFi-Signale zu bedienen. Die Energie wäre dann praktisch aus der Luft generiert worden.

Forscher an der Washington Universität arbeiten an der Entwicklung eines Geräts, das TV-Signal auffangen und an das Handy weiterleiten kann, wo es sowohl als Energiequelle als auch für den Informationsaustausch benutzt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Forscher, Lösung, Können
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2013 20:59 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2013 09:02 Uhr von Pixwiz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das mit der leuchtstoffröhre get bei ner gut abgestimmten antenne schon ab 4 W ;)

hach, waren das zeiten ... ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?