19.08.13 18:26 Uhr
 17
 

Frankfurter Börse: DAX gibt zum Start in die neue Handelswoche nach

Zum Beginn der neuen Woche musste der Deutsche Aktienindex (DAX) an der Frankfurter Börse Verluste hinnehmen.

Der deutsche Leitindex gab 0,31 Prozent auf 8.366,29 Zähler nach.

Zu den Tagessiegern gehörten am heutigen Montag die Werte von Bayer, K+S und Continental. Am unteren Ende des Index fanden sich die Anteilsscheine von Eon, ThyssenKrupp und Heidelbergcement wieder.