19.08.13 14:56 Uhr
 1.745
 

Fußball/Werder Bremen: Thomas Eichin besitzt Druckmittel gegen Marko Arnautovic

In den vergangenen Monaten sorgte Werder Bremens Flügelstürmer Marko Arnautovic für einige Schlagzeilen - allerdings weniger aufgrund von sportlicher Leistung als durch persönliche Eskapaden (ShortNews berichtete). Werder Bremen ist seitdem entschlossen, den Österreicher rasch zu verkaufen.

Der Vertrag Arnautovics läuft noch eine Saison lang. Werder Bremen hat in diesem Zeitraum also letztmalig die Gelegenheit, eine Ablösesumme für den 24-Jährigen zu kassieren. Arnautovic selbst wartet auf ein Angebot von einem namhaften, internationalen Verein und ließ bereits mehrere Klubs abblitzen.

Arnautovic sollte das verbleibende Vertragsjahr allerdings nicht einfach aussitzen - denn Werder-Manager Thomas Eichin hat ein vertragliches Druckmittel parat. Kommt der Stürmer nicht auf gewisse Spielzeiten, muss er auf zwei Drittel seines Jahresgehalts, das zwei Millionen Euro beträgt, verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, SV Werder Bremen, 1. Bundesliga, Marko Arnautovic, Thomas Eichin
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2013 15:19 Uhr von sub__zero
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Jo, Schalke will um die Meisterschaft spielen, der HSV in die Europa League und Arnautovic zu Real, Barca oder ManU...ich drück euch allen die Daumen! xD
Kommentar ansehen
19.08.2013 15:27 Uhr von Raskolnikow
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@sub_zero

Marko ist schon dreist... nichtmal bei einem (leider) Abstiegskandidaten gesetzt und meistens nur zum Aufwärmen der Auswechselbank gut - und versteht die Welt nicht mehr, wenn ManU, Barca und Co sich nicht wegen ihm zerfleischen... Die Selbstüberschätzung dieses Typen ist noch um weites größer als sein (selten unter Beweis gestelltes, aber durchaus vorhandenes) Talent...
Kommentar ansehen
19.08.2013 15:51 Uhr von Perisecor
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich einen Spieler wie Arnautovic ins Team holt, der erwartet extrem überdurchschnittliche Leistungen - siehe z.B. Balotelli oder Ibrahimovic, welche ebenfalls primär durch asoziales und anderweitig fragwürdiges Verhalten auffallen. Und selbst diese Spieler möchten viele Top-Vereine einfach nur loswerden.

Warum also einen Arnautovic holen, der einen ähnlich nervigen Charakter hat, aber Welten schlechter ist? So einer reißt die Moral des Teams nach unten, lässt den Verein schlecht aussehen und schließt sich jeder Revolte an, sofern er sie nicht gleich selbst auslöst.
Kommentar ansehen
19.08.2013 16:17 Uhr von sub__zero
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Raskolnikow
Seine Selbstüberschätzung sucht auf jeden Fall seinesgleichen. Man kann den Bremern nur wünschen, dass sie ihn so schnell wie möglich los werden.
Warum hat ihn Allofs nicht nach Wolfsburg mitgenommen? Seiner Meinung nach immer noch ein "Riesentalent"...;)
Kommentar ansehen
19.08.2013 16:19 Uhr von Raskolnikow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ sub_zero

Wollte er ja. Soweit ich weiß, gab es sogar eine konkrete Offerte. Allerdings war das, glaube ich, noch vor dieser ganzen Autobahnraserei und dem Trainingsausschluss, etc. ...
Ein "Riesentalent" ist Arnautovic allemal, nur eben unter anderem an Demotivation und Arroganz kaum zu überbieten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?