19.08.13 14:31 Uhr
 3.200
 

Nordkorea: Große Anzahl von Teenagern ist amphetaminsüchtig

Laut der Fachzeitschrift "North Korean Review" hat das Land ein massives Drogenproblem, denn "fast alle" Jugendlichen hätten Amphetamin-Erfahrungen.

Die Droge sei so weit verbreitet, dass sie inzwischen sogar als Drittwährung gelte.

Auch unter Polizisten seien Amphetamin-Pillen eine begehrte Bestechungsware. Die Autoren des Berichts sprechen von einem besorgniserregenden Trend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Droge, Nordkorea, Sucht, Amphetamin
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2013 15:16 Uhr von MrKlein
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
"Die Droge sei so weit verbreitet, dass sie inzwischen sogar als Drittwährung gelte."

Was ist die Zweitwährung?
Kommentar ansehen
19.08.2013 15:21 Uhr von Fireproof999
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@MrKlein

"Dritte" ist ein feststehender Begriff für Gegenstände/Sachen die nicht von offizieller Stelle kommen.

Zum beispiel ist "BigBen" ein "Dritt"hersteller für Konsolen Zubehört (wie z.B. Controller). Ein "Zwei"hersteller gibt es nicht. Ebenso wiehier keine "Zweit"währung gemeint ist (da es bei der Bezeichnung nicht um eine Reihenfolge geht).

[ nachträglich editiert von Fireproof999 ]
Kommentar ansehen
19.08.2013 16:55 Uhr von damagic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ein großteil der bevölkerung hat nicht mal was zu essen, aber dann sollen sie geld für drogen haben?? kaum zu glauben...
Kommentar ansehen
19.08.2013 17:01 Uhr von sullyjake78
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@damagic Das passt doch den Amphetamine unterdrücken das hungergefühl und verleihen denoch Kraft, vieleicht verteilt der Kim sogar noch welches damit die Bevölkerung nicht wegen Hungers Rebeliert. Wir können alle Froh sein das wir nicht in so einem Land leben, das muss unter so einem Regime Hölle Pur sein.
Kommentar ansehen
19.08.2013 18:36 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das wahr, auch in Nordkorea gibt es Amphetamine?
Sind das die Drogen, die im Zweiten Weltkrieg an alle deutschen Soldaten verteilt wurden und bei den Starfighter- Piloten im Notfallpaket liegen?
Soll ja auch Grundnahrungsmittel der amerikanischen Spezialtruppen sein!
Aber was man eben so hört, muss ja nicht stimmen, oder?
Sei es, wie es ist, auf jeden Fall ist da Offenheit und Ehrlichkeit der Versmitztheit und der verlogenen Doppelmoral vorzuziehen! Ist jedenfalls meine Meinung!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
19.08.2013 18:42 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sullyjake78
Da magst du wohl Recht haben! Stelle mir das so ähnlich vor wie damals bei Adolf, nur ein bischen anders!!!
Kommentar ansehen
19.08.2013 19:02 Uhr von perMagna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"bei den Starfighter- Piloten im Notfallpaket liegen?"

Macht ja auch Sinn, wenn man im Feindesgebiet abstürzt, mal die nächsten Tage auf Hunger und Müde zu verzichten. Und die Moral geht hoch.
Kommentar ansehen
19.08.2013 19:44 Uhr von Real18Life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist in ganz Ostasien ein Problem, besonders Thailand.... In erster Linie bei den Prostituierten und dann bei den Arbeitern die nochmehr arbeiten wollen, und nochmehr verdienen möchten.
Es gibt aber auch die ein oder andere Doku darüber, hab ich vor jaaaahren schon gesehen.
Kommentar ansehen
19.08.2013 19:47 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein Wunder das Zeug unterdrückt den Hunger
Kommentar ansehen
20.08.2013 13:05 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch Top. Weed ist ja auch legal, also tagsüber auf amphe und abends zum runterkommen ne dicke tüte.
Kommentar ansehen
20.08.2013 13:28 Uhr von Mauzen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen wann die erste Zeitung berichtet, dass Nordkorea ein Bündnis mit dem Teufel höchstpersönlich geschlossen hat...

Für mich riecht das mal wieder nach Propaganda als mittelfristige Kriegsvorbereitung.
Kommentar ansehen
20.08.2013 14:46 Uhr von Mehrsau
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sullyjake78

Woher kennst du denn das Regime? Wer sagt dir, dass es die Hölle pur ist? Die Medien? Guten Moooorgen!!! ;)
Kommentar ansehen
25.08.2013 16:43 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und wir saufen hier jede Menge Alkohol

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?