19.08.13 11:51 Uhr
 175
 

Internet-Hit: 40.000 Menschen sehen Straußenküken beim Schlüpfen zu

Am Sonntag verfolgten per Livestream 40.000 Menschen, wie ein Straußenbaby aus einem Ei schlüpfte.

Ein anonymer Internet-User hatte schon im Vorfeld seine Kamera auf das Ei gerichtet und auf das baldige Schlüpfen hingewiesen.

In Kalifornien ist es legal, Straußen zu züchten: "Wenn sie [das Straußenbaby] bedrohlich wird, habe ich einige Orte, wo ich sie hinbringen kann, womöglich zum örtlichen Zoo oder eine große Ranch in New Mexico", so der Internet-Straußenvater.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Baby, Hit
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2013 12:34 Uhr von OO88
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
diese 40.000 würden sogar ein schwazes loch anschauen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?