19.08.13 08:12 Uhr
 1.254
 

London: Gefängniswärter verprügelt, weil sie Insassen keine zweite Portion gaben

Zwei Gefängniswärter in einem Gefängnis in Norden von London wurden von einem Insassen verprügelt, weil sie sich geweigert haben, ihm eine zweite Portion des Abendessens zu geben.

Der Insasse schlug den männlichen Gefängniswärter mehrmals ins Gesicht. Als die weibliche Kollegin ihm zu Hilfe eilte, wurde sie von einem anderen Insassen gegen die Wand "geschmissen".

Die beiden mussten später ins Krankenhaus. Die beiden Häftlinge wurden vorläufig in Einzelhaft untergebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Essen, Gefängniswärter, Portion
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane