19.08.13 06:51 Uhr
 71
 

Fußball/Ligue 1: Paris St. Germain spielt nur Remis

Am zweiten Spieltag der französischen Ligue 1 trennten sich Paris St. Germain und AC Ajaccio mit einem 1:1-Unentschieden auf dem Platz.

45.000 Zuschauer sahen ein dominantes Heimteam mit bis zu 80 Prozent Ballbesitz und einem Chancenverhältnis von 35:1.

Diese Überlegenheit reichte lediglich zu einem späten Ausgleichstreffer in der 86. Minute durch Edinson Cavani. Zuvor gingen die Gäste durch einen frühen Treffer von Benoît Pedretti in der neunten Minute in Führung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingBad
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Remis, Paris St. Germain, Ligue 1, AC Ajaccio
Quelle: www.spox.com