19.08.13 06:49 Uhr
 483
 

Facebook: Hacker übernimmt Pinnwand von Mark Zuckerberg

Der Palästinenser Khalil hatte das Sicherheitsteam von Facebook des Öfteren auf eine Sicherheitslücke aufmerksam gemacht, die es erlaubt, auf die Pinnwand (Wall) eines jeden Facebooknutzers zuzugreifen.

Khalil wurde nicht für voll genommen und das Sicherheitsteam von Facebook änderte nichts. Kurzerhand übernahm er die Wall des Facebookgründers Mark Zuckerberg und schrieb: "Tut mir leid ihre Privatsphäre zu stören, aber mir blieb keine andere Wahl um ernst genommen zu werden."

Dann folgte eine detaillierte Beschreibung der Sicherheitslücke, inklusive der entsprechenden Links. Sofort setzte sich ein Sicherheitsingenieur mit Khalil in Verbindung, um den "Bug" gemeinsam abzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Hacker, Mark Zuckerberg, Pinnwand
Quelle: gizmodo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mark Zuckerberg stellt Jarvis vor
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg präsentiert virtuellen Butler
Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an