19.08.13 06:46 Uhr
 730
 

NASA: Diese Galaxienkollision wird 50 Millionen Jahre dauern

Das NASA Chandra Röntgen Observatorium hat erstmals ein Foto einer Kollision von zwei Galaxien veröffentlicht.

Darauf ist zu sehen, wie die Spiralgalaxie NGC 1232 mit einer Zwerggalaxie zusammenstößt. Die Entfernung zur Erde der beiden Galaxien beträgt 60 Millionen Lichtjahre.

Der Zeitraum der Kollision wird etwa 50 Millionen Jahre dauern. Also genug Zeit, um das Ganze genau zu beobachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, NASA, Galaxie, Zusammenstoß
Quelle: gizmodo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen
Digitalisiert: Der Nachlass Alexander von Humboldt ist online zugänglich
Australien: Erstmals konnten lebende Rote Seedrachen gefilmt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2013 06:55 Uhr von brycer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"...Also genug Zeit, um das Ganze genau zu beobachten..." <-- Ja, aber das Ende wird die Menschheit mit Sicherheit auch nicht mitbekommen. ;-P
Kommentar ansehen
19.08.2013 06:59 Uhr von Rekommandeur
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wir sehen nur das Licht, welches vor 60 Millionen Jahren von dort aus losgeschickt wurde.
Das ganze dauert 50 Millionen Jahre...
Ergo ist alles schon passiert...nur sehen wir das Phänomen erst jetzt, weil sich Informationen mit maximal Lichtgeschwindigkeit ausbreiten.
Überschrift ist so gesehen also nicht wirklich richtig ;-)
Kommentar ansehen
19.08.2013 07:15 Uhr von montolui
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Rekommandeur: ob jetzt für uns, oder vor Ort damals: Die Kollision dauert 50 Millionen Jahre... also Titel richtig!
Kommentar ansehen
19.08.2013 08:53 Uhr von Shagg1407
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ist es wenn man es genau nimmt schon passiert
Kommentar ansehen
19.08.2013 09:17 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist auch ungefähr das Zeitmass, das einige Spezies für die Entwicklung Ihres Gehirns benötigen!
Kommentar ansehen
19.08.2013 12:17 Uhr von brycer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Humpelstilzchen

Du hast also noch Hoffnung dass der Mensch, der ja längst noch nicht so lange auf der Erde herumwuselt (auch nicht seine Vorahnen, die Affen), sich noch entwickelt? ;-P

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine neuen Strecken in Mario Kart 8 Deluxe
Komplette Liste der bislang bekannten Nintendo Switch Spiele
Mexiko: Mehrere Tote bei Schießerei während Musikfestival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?