18.08.13 20:34 Uhr
 387
 

Künstlerin kreiert Bilderserie, in der Kinder als berühmte Personen posieren

Das Wort "bezaubernd" ist vermutlich nie benutzt worden wenn es darum ging Madonna, David Bowie oder Jimi Hendrix zu beschreiben.

Doch der Fotografin April Maciborka ist es gelungen, mithilfe von Schminke und Verkleidung aus an dem Projekt teilnehmenden Kindern kleine Versionen von berühmten Personen, wie Madonna oder Elvis, zu erschaffen - und das mit einem entzückenden Ergebnis.

Als das Beste an der Arbeit mit Kindern empfindet Maciborka die Tatsache, dass sie immer aufrichtig sind und meinen, was sie sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Foto, Serie, Berühmtheit, Künstlerin
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2013 21:11 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich: Ich hasse Louis van Gaal dafür, dass er das Wort "kreiert" nach Deutschland gebracht hat. Es nervt mich ohne Ende :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?