18.08.13 18:11 Uhr
 69
 

DTM: Mike Rockenfeller baut Vorsprung in der Gesamtwertung aus

Auf dem Nürburgring fand am heutigen Sonntag ein weiterer Lauf der DTM statt. Dabei ging Mike Rockenfeller (29 Jahre/Audi) von Platz elf aus ins Rennen und kam als Vierter ins Ziel.

Die Konkurrenten von Rockenfeller leisteten sich Ausrutscher, sodass der Audi-Pilot seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf 35 Zähler ausbauen konnte.

"Es war ziemlich chaotisch, das beschreibt es wohl am besten. Dass es für mich noch so weit nach vorne gehen würde, hätte ich nicht mehr gedacht", so der Rockenfeller nach dem Rennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, DTM, Vorsprung, Gesamtwertung
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?