18.08.13 13:45 Uhr
 130
 

Schleswig-Holstein: Abschaffung der Kurtaxe nun auch Thema im Landeshaus

Bereits im März hatte der Tourismusverband in Schleswig-Holstein davon gesprochen die Kurztaxe abzuschaffen. Nun hat auch die Landesregierung geäußert, dass die Taxe ein Ende haben soll.

"Es kann keine bessere Werbung für ein Bundesland geben, als auf Kurtaxe zu verzichten", so Wirtschaftsminister Reinhard Meyer. So will man die Bestrebung der Abschaffung der Kurtaxe durch den Tourismusverband unterstützen.

Man wolle aber nicht gegen den Willen der Branche entscheiden, so Meyer weiter. Deshalb seien noch viele Diskussionen bis zu einer Entscheidung zu führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schleswig-Holstein, Abschaffung, Kurtaxe
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2013 18:18 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sind mit der Kurtxe nicht beisher die Massnahmen finanziert worden, die Strände sauberzuhalten?
Und damit meine ich nicht den Müll, den irgendwelche Idioten überall rumliegenlassen, sondern das entfernen teilweise riesiger Algenteppiche.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?