18.08.13 13:33 Uhr
 409
 

Fußball/FC Barcelona: Neymar ist laut Pedro Rodriguez glücklich beim FC Barcelona

Pedro Rodriguez, Flügelstürmer beim spanischen Spitzen-Klub FC Barcelona, hat sich kurz vor dem Saisonstart gegen Levante zu Neuzugang Neymar geäußert.

"Neymar ist einer der besten Spieler der Welt. Seine Ankunft ist eine Freude für uns. Und auch er ist sehr glücklich, nun bei Barça zu sein. Wir haben ihn mit offenen Armen empfangen. Er fühlt sich wohl bei uns", so Rodriguez.

Neymar würde die Katalanen extrem verstärken. Dass dadurch der Konkurrenzkampf in der Offensive des FC Barcelona hart wird, fürchtet Rodriguez nicht. Dieser sei schließlich jedes Jahr hart.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Barcelona, Neymar
Quelle: www.fussballeuropa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2013 13:42 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann sind Quasi Neymar und Barcelona glücklich? Na das ist doch was,doch,das ist etwas......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?