18.08.13 13:13 Uhr
 42
 

Fußball/2. Bundesliga: Dritter Sieg in neuer Spielzeit für den 1. FC Kaiserslautern

Im Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann der 1. FC Kaiserslautern gegen Erzgebirge Aue mit 2:1 (1:0). 25.567 Zuschauer waren auf den Betzenberg gekommen. Damit hat der 1. FCK den dritten Sieg aus vier Partien geholt.

In der 29. Minute verwandelte Mohamadou Idrissou einen Strafstoß zur Führung der Hausherren. Allerdings war der Elfmeter sehr fragwürdig.

In der 59. Minute traf Guido Kocer zum Ausgleich, jedoch stand er dabei im Abseits. Im direkten Gegenzug erzielte dann Mohamadou Idrissou per Kopfball das 2:1 und machte somit den Sieg der Platzherren klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, 2. Bundesliga, 1. FC Kaiserslautern
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2013 13:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sauber. Auch wenn leistungstechnisch noch Luft nach oben ist. Aber es wird. Und ich glaube, dass es dieses Jahr machbar ist, aufzusteigen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?