18.08.13 13:12 Uhr
 2.078
 

Microsoft: Games for Windows Live steht vor dem Aus

Games for Windows Live, ein Konkurrenz-Versuch von Microsoft gegen Steam, steht vor dem Aus. Games for Windows Live versuchte acht Jahre vergeblich sich auf dem Markt zu etablieren.

Nun hat Microsoft das Ende von Games for Windows Live für den 22. August diesen Jahres angekündigt.

Ab diesem Datum wird man über den Client keine neuen Spiele mehr kaufen können. Allerdings bleibt die Plattform für Gamer weiterhin bestehen. Auch Spiele, die bereits bezahlt wurden, können weiter heruntergeladen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Game, Windows Live
Quelle: www.gizmodo.de