18.08.13 12:04 Uhr
 476
 

Mexiko: Drogenboss "X-20" wurde gefasst

Drogenboss Mario Ramirez Trevino, auch "X-20" oder "Der Glatzköpfige" genannt, wurde festgenommen. Er gehörte dem Drogen-Kartell "Golf" an.

Trevino führte das Kartell seit ungefähr einem Jahr an. Nun fiel er den mexikanischen Sicherheitsbehörden in die Hände.

Von der US-Regierung wurden fünf Millionen Dollar für die Ergreifung von Mario Ramirez Trevino ausgelobt. Das Kartell gilt als einer der Hauptlieferanten von Drogen in die USA.


WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Mexiko, Drogenboss, Drogenkartell, X-20
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2013 12:05 Uhr von HumancentiPad
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Leider wird jemand anderes seinen Platz schon längst eingenommen haben!
Kommentar ansehen
18.08.2013 15:25 Uhr von Punchlineaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als wenn der Typ jemals das Kartell geleitet hat. Die, die ganz oben stehen, kriegt man nicht. Genau wie bei unseren Politikern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?