18.08.13 10:03 Uhr
 654
 

"Halo": Waffe aus dem Ego-Shooter wird Wirklichkeit

"Halo" ist eine erfolgreiche Ego-Shooter-Computerspielserie von Microsoft. "ucfnate" nennt sich ein Fanatiker des Spiels, der sich die funktionsfähige Waffe anfertigen ließ.

Es handelt sich um eine Beretta M9A1. Die Waffe wurde exakt dem Design der "United Nations Space Commands" (UNSC) angepasst.

Allein für die Griffschalen mit dem blau leuchtenden UNSC-Wappen bezahlte der Halo-Freak 120 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Waffe, Halo, Ego-Shooter, Wirklichkeit
Quelle: kotaku.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2013 10:03 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"ucfnate" verwendet sogar Patronen, die das UNSC Wappen eingraviert haben. Hier die Reddit-Seite des Spiele-Fanatikers:

http://www.reddit.com/...
Kommentar ansehen
18.08.2013 10:05 Uhr von blade31
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
toll eine Stinknormale Barette mit neuer Griffschale und Laserpointer...
Kommentar ansehen
18.08.2013 10:09 Uhr von Bewerter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Halo wurde von Microsoft entwickelt? War das nicht Bungie die das entwickelt haben?
Kommentar ansehen
18.08.2013 11:06 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Cool
Mit die beste Waffe auf dem Markt und dann noch im HALO style.
Kommentar ansehen
18.08.2013 11:59 Uhr von Kochi56
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht noch mal genauer nachlesen was ein ´"Fanatiker" ist...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN