18.08.13 09:41 Uhr
 272
 

Künstler züchtet Kristalle auf Bücher-Klassikern - dabei entstehen kleine Kunstwerke

Die 30-jährige Künstlerin Alexis Arnold aus San Francisco lässt Kristalle wachsen - und zwar auf Büchern.

Dafür verwendet sie Waschmittel: Die Bücher werden im heißen Wasser "gebadet". Wenn sie trocken werden, entstehen Kristalle, die jedes Buch zu einem einzigartigen Kunstwerk machen.

Arnold meint zu der Idee, sie habe nach Objekten gesucht, die ihren Platz in der heutigen Gesellschaft verloren hätten und Bücher gehören mehr und mehr dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Künstler, Kunstwerk, Kristall
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Spiegel" entfernt rechtsextremes Buch "Finis Germania" von Bestsellerliste
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos
Nach 40 Jahren wiedergefunden: Alice Cooper verschusselte Andy-Warhol-Gemälde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikanerin bemerkt offenes Mikro nicht: "Ich glaube, Trump ist verrückt"
Erdogan unterstellt Deutschland Spionage: "Agenten tummeln sich in Hotels"
Österreich: Zwölf Frauen aus Sexsklaverei befreit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?