17.08.13 17:42 Uhr
 449
 

Fußball/Bundesliga: Knapper Sieg für FC Bayern München in Frankfurt

Der FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga sein erstes Auswärtsspiel der Saison bei Eintracht Frankfurt mit 1:0 gewonnen. Dabei hatte der deutsche Rekordmeister Glück mit einer Schiedsrichterentscheidung von Peter Gagelmann.

Am Anfang waren die Bayern überlegen und gingen durch Mario Mandzukic in Führung, nachdem zuvor Toni Kroos den Pfosten getroffen hatte.

Kurz vor der Halbzeit gab der Schiedsrichter dann einen Treffer der Gastgeber durch Alexander Maier wegen angeblicher Abseitsstellung nicht. Nach der Pause verflachte die Partie und es gab nur noch wenige Torchancen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, Sieg
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2013 17:42 Uhr von urxl
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Mich wundert, wieso die Bayern nicht auf das zweite Tor gehen und das Spiel vorzeitig entschieden haben. So war es Glück mit dem Sieg!
Kommentar ansehen
17.08.2013 17:57 Uhr von urxl
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ Presseorgan: Also, der Schiedsrichter war sicher nicht bestochen. Es war ganz knapp und wohl kein Abseits, aber ganz klar im Bereich des menschlichen Fehlers.
Kommentar ansehen
17.08.2013 18:34 Uhr von TeKILLA100101
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
also was das abseits oder nicht abseits angeht... ich hab das spiel gesehen und man konnte mit der kameraeinstellung nicht erkennen, ob es abseits war oder nicht!

in allen anderen spielen reden die immer von "verzerrtem" blick, weil die kamera ja nicht genau auf der linie ist, hier ist es dann aber klar, dass es kein abseits war...

genau wie dante ne gelbe karte für ball wegnehmen bekommt beim freistoß für frankfurt (was auch richtig war da gelb zu zeigen) andersrum hat der schiri aber für frankfurt 10 minuten vorher kein gelb für genau die gleiche aktion gezeigt...

so sind es weitere drei punkte :)

achso, bzgl. schiri kaufen... WENN, dann kaufen wir die ganze kackmannschaft, nicht den schiri.
Kommentar ansehen
17.08.2013 22:03 Uhr von Dr.Avalanche
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das "abseits" der Frankfurter war genauso eine milimeterentscheidung wie das "abseits" der Bayern...insofern hat der schiri des eher gut gelöst, allerdings hat frankfurt in der zweiten hälfte teilweise sehr guten fußball geboten, drum wäre ein Unentschieden nich unverdient gewesen, aber egal, is schon iwie bedenklich, dass wenn der FCB nich 4:0 gewinnt alle gleich am rumplärren sind
Kommentar ansehen
17.08.2013 22:48 Uhr von Romendacil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dr. Avalanche: könnte das vielleicht damit zusammenhängen, daß ein Aufsteiger aus der zweiten Liga die Frankfurter letzte Woche plattgemacht hat, während Bayern heute offensichtlich Mühe hatte, überhaupt den Sieg davonzutragen?
Kommentar ansehen
17.08.2013 22:57 Uhr von Dr.Avalanche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@romendacil

nö, ich fand zwar heut heut den fuss-kommentator nahe am reif´schen .aber mit einer aussage hatte er recht, es hatte eher was von nem dfb-pokal spiel..

dass die frankfurter neben der kappe standen letzte woche darf also nich sein , gähn
Kommentar ansehen
18.08.2013 12:53 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerade schön Wiederholungen aus allen Perspektiven gesehen. Kein Abseits, beide Male nicht. Bei Robben und Frankfurt nicht. Aber Meier? spielt den Ball mit der Hand!
Und das Foul kurz vor Ende kann man Elfer geben. Klarer Schubser von Hinten, in den vollen Lauf.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?