17.08.13 16:27 Uhr
 496
 

IAA 2013: Volvo präsentiert komplett neue Motorengeneration, die Drive-E Motoren

Auf der kommenden IAA in Frankfurt, welche vom 12. bis zum 22. September stattfinden wird, wird der schwedische Automobil-Hersteller mit der Vorstellung einer neuartigen Motorengeneration eine Weltpremiere feiern. Diese neuen Motoren sollen den Spritverbrauch um bis zu 30 Prozent reduzieren.

Die Drive-E-Motoren sollen sowohl bei Benzinern als auch bei Diesel-Fahrzeugen verbaut werden. Die neuen Diesel-Antriebe werden zwischen 120 und 230 PS leisten, die Benziner zwischen 140 und 306 PS. Ab diesem Herbst erhalten die Modelle Volvo S 60, V60 und XC60 die neuen Motoren.

Bei den Dieselmotoren wird es ein neues Einspritzsystem geben. Hier wird nicht nur ein Drucksensor verbaut, sondern jedes Ventil verfügt über einen eigenen Sensor. Auch sind die Motoren für eine künftige Elektrifizierung ausgelegt. Elektroantrieb und Batterien können einfach nachgerüstet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Volvo, IAA, Drive
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BUND geht gegen Dieselautos vor
Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2013 18:58 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hhm das mit dem Elektromotoren nachrüsten scheint ne gute Idee zu sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?