17.08.13 15:44 Uhr
 116
 

Ägypten: Bruder von Al-Qaida-Chef Al-Zawahiri wurde vermutlich festgenommen

Der Bruder von Al-Qaida-Chef Ayman Al-Zawahiri, Mohammed, wurde angeblich in Ägypten festgenommen.

Mohammed al-Sawahiri ist der Führer der Salafisten Dschihad-Gruppe in Ägypten. Er war auch ein Verbündeter von Ex-Präsident Mohammed Mursi.

Die Festnahme soll an einem Kontrollpunkt in Giza stattgefunden haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chef, Ägypten, Bruder, Al-Qaida
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2013 16:26 Uhr von TausendUnd2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Giza -> Gizeh

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?