17.08.13 11:48 Uhr
 161
 

Singapur: Stadtauto für acht Personen fährt ohne Fahrer

Singapur testet derzeit den "Navia" ein GPS gesteuertes, innovatives Transportmittel für acht Personen in der Innenstadt.

Der Navia wird zu 100 Prozent über elektrische Energie angetrieben und soll in Zukunft Touristen und Einwohner sicher und völlig autonom durch die Stadt transportieren.

Die neuen Shuttles befindet sich derzeit in der Testphase und sollen vermutlich in wenigen Jahren großflächig zum Einsatz kommen.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Fahrer, Elektroauto, Singapur
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?