17.08.13 11:36 Uhr
 1.542
 

Schweiz: Weil Asylbewerber kommen, rüstet ein Dorf auf

In Alpnach kommen am Dienstag die ersten Asylbewerber an, insgesamt sollen 100 Asylbewerber dort untergebracht werden. Die Anwohner sind deshalb alarmiert, denn es gab heimliche Änderungen bei den Sperrzonen

Anscheinend hat der Bund und die Gemeinde auf die Kritik in Bremgarten reagiert (ShortNews berichtete) und etliche Lockerungen bei den Sperrzonen bestimmt, die Anwohner wurden aber nicht darüber informiert.

Ein Anwohner äußerte sich so, "eine Frechheit, dass wir so etwas erst aus der Zeitung erfahren. Man hat uns Sperr­zonen versprochen. Mit der Idylle hier ist es vorbei." Er hat sein Haus nun mit einer teuren Alarmanlage gesichert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Asylbewerber, Dorf
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2013 11:50 Uhr von supermeier
 
+56 | -5
 
ANZEIGEN
Erfahrungswerte halt,.
Kommentar ansehen
17.08.2013 11:59 Uhr von Crawlerbot
 
+7 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.08.2013 12:18 Uhr von happycarry2
 
+4 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.08.2013 12:18 Uhr von happycarry2
 
+4 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.08.2013 12:51 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Die Schweizer sind ja bekannt für ihre Präzision und ihre "Schnelligkeit"!
Kommentar ansehen
17.08.2013 13:07 Uhr von blaupunkt123
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor alle, die sowas nicht erlebt haben wieder lästern und Nazis etc rufen, sollten sie sich halt mal informieren und bei Leuten nachfragen, die es schon mitmachen mussten.
Kommentar ansehen
17.08.2013 13:33 Uhr von news_24
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Europa wird sich noch durch das ungehemmte Vermischen der Völker durch Politiker, Problemen entgegensehen, das sie meinen in Hölle zu leben. Das verspreche ich Ihnen !

[ nachträglich editiert von news_24 ]
Kommentar ansehen
17.08.2013 15:37 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
... gelöscht ...

[ nachträglich editiert von ThomasHambrecht ]
Kommentar ansehen
17.08.2013 15:40 Uhr von WasZumGeier
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wow. Schön wie tollerant alle hier sind. So nach dem Motto "Der hat das getan, also tut jeder seiner Art sowas"
Kommentar ansehen
17.08.2013 16:33 Uhr von Endgegner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es gäbe nicht soviel Zuwanderung wenn wir den demografischen Wandel nicht hätten. Die Deutschen denken nur an Karriere, Karriere, Karriere. Keiner will mehr Nachwuchs haben, ist ja viel zu teuer! Die Deutschen bekommen nur 1,36 Kinder im Durchschnitt, d. h. wir sterben aus.
Kommentar ansehen
17.08.2013 16:45 Uhr von c0rE_eak_it
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wir haben uns jetzt auch eine Alarmanlage angeschafft.
Aber nicht wegen den Asylanten sondern wegen den ganzen deutschen Hartz4-Einbrechern. Sind selten Rumänen oder ähnliches. Meistens drogensüchtige Hartzer - deutsche Beschaffungskriminalität.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?