17.08.13 10:51 Uhr
 12.835
 

Forscher ziehen Hai aus dem Meer - der birgt eine sensationelle Überraschung

Wissenschaftlern aus Delaware gelang jetzt ein spektakulärer Fang. Diese wollten gerade einen mit einem Sender ausgestatteten Hai einfangen.

Doch genau in diesem Moment wurde der von einem noch größeren Hai verschluckt. Somit waren dann quasi drei Fische ineinander.

Ein Schnappschuss dieses vielleicht einmaligen Momentes geht momentan um die Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Meer, Hai, Überraschung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2013 11:03 Uhr von TbMoD
 
+28 | -4
 
ANZEIGEN
Bild sprach Live mit dem dritten Fisch^^
Kommentar ansehen
17.08.2013 11:32 Uhr von Superplopp
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht fügst du noch zu dass der dritte Fisch, ein Hering ist und Köder für den "inneren Fisch" ist.
Kommentar ansehen
17.08.2013 12:17 Uhr von news_24
 
+3 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.08.2013 12:18 Uhr von Pumba1986
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Kein bisschen einmalig... egal bei welchem Raubfisch... Ich bin Angler und habe das bei vielen Arten schon sicher 100x erlebt...

[ nachträglich editiert von Pumba1986 ]
Kommentar ansehen
17.08.2013 12:36 Uhr von CheesySTP
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
@news_24

Die wahren Drecksviecher sind die Menschen.
Kommentar ansehen
17.08.2013 20:06 Uhr von ms1889
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die welt ist numal so, der stärkere überlebt (auch leider bei den menschen).
Kommentar ansehen
17.08.2013 21:10 Uhr von jupiter_0815
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Zitat Quelle:

....Der Fall einer Deutschen, deren Arm abgebissen wurde, verdeutlich erneut die Brutalität und Gefahr, die von den Raubfischen ausgeht.....

Der Fisch folgt nur seinen Instinkten und solange wir uns in " Sein " Therotorium begeben, müßen wir mit solchen Angriffen rechnen.

@Fuppenfrosch

Der kleine Hai hatte einen Köderfisch gefressen. Also...

Hai + Hai + Hering = 3

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
17.08.2013 21:26 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...ich hab` die News auch schon auf einer anderen Seite gesehen, aber ich glaub` eher das die Angler den kleinen Hai nachträglich reingestopft haben....
Kommentar ansehen
18.08.2013 00:15 Uhr von Stahlmaschine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahh wie unfair.der konnte nicht mal davonschwimmen.
Kommentar ansehen
18.08.2013 02:01 Uhr von schlammschlacht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Beschissen zusammengefasste News!
Kommentar ansehen
18.08.2013 12:12 Uhr von vilostylo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
yo dawg we heard you like to catch sharks

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?