17.08.13 09:27 Uhr
 5.295
 

Studie offenbart: Viele Frauen verpassen ihrem Sex-Partner liebend gern einen Blowjob

Eine aktuelle Umfrage des Männer-Magazins "Men´s Health" brachte jetzt Erstaunliches ans Licht.

Fast die Hälfte aller befragten Frauen gab dabei an, ihrem Partner gerne einen Blowjob zu verpassen. Auch beim Thema Pornos kam Erstaunliches zutage.

Rund 22 Prozent aller Frauen gaben an, einmal in der Woche einen der heißen Streifen zu schauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Studie, Partner, Blowjob
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2013 10:40 Uhr von kostenix
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
klar machen die das gerne... sonst gibts ne schelle!

:D
Kommentar ansehen
17.08.2013 11:07 Uhr von jupiter_0815
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Habe im WebReporter raten gefailt.

Es war doch der andere.... :-(
Kommentar ansehen
17.08.2013 12:11 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@schraegervogel - sollte Dir einen Kleinigkeit entgangen sein?

Es war lt. einer Umfrage von "Men´s Health". Bild ist nur der Träger, nicht der Verursacher.
Kommentar ansehen
17.08.2013 12:27 Uhr von grandmasterchef
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Bei entsprechender Hygiene und etwas längerem Zusammensein ist gegenseitiger Oralsex auch kein Problem I guess.
Kommentar ansehen
17.08.2013 13:14 Uhr von Phyra
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@beute66
es gibt auch geneugend, die nicht drauf stehen, das sind allerdings meist keien von den schnellen partyficks die du zu kennen scheinst ;)
Kommentar ansehen
17.08.2013 14:23 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@tuepscha - Du hast aber eine oberflächliche Murmel gell :)
Kommentar ansehen
17.08.2013 14:36 Uhr von Natacam
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich werde mich hierzu jetzt mal nicht äußern :-p

WEIL,das gehört ja nu nicht in die Öffentlichkeit ;-)

[ nachträglich editiert von Natacam ]
Kommentar ansehen
17.08.2013 16:26 Uhr von NoXcuses
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Das ihr (Männer) euch überhaupt Pornos anschaut wundert mich immer wieder. In einem Porno besteht das Bild doch nur aus maximal 20% der Frau. Die restlichen 80% sind die Großaufnahme des männlichen Geschlechtsteil, wie es in die Frau eindringt. Das schwule Männer auf die Schw*nze anderer Männer stehen ist mir klar. Aber das auch angeblich heterosexuelle Männer sich daran aufgeilen können erstaunt mich immer wieder :o)

Ach @spencinator78 wir Frauen machen noch viel mehr mit unseren Sex-Partner als ihnen nur einen Blowjob zu geben. Aber so erstaunt wie du schon darüber bist würde dich die Wahrheit wahrscheinlich für immer in einem ve­ge­ta­tiven Zustand versetzen *gg*
Kommentar ansehen
18.08.2013 09:20 Uhr von NoXcuses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Äffchen *lach* das erklärt warum SIE bei Pornodarstellern immer überdurchschnittlich groß sind. Und da heißt es immer Männer hätten keine Phantasie.
Kommentar ansehen
18.08.2013 09:37 Uhr von Schäff
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@grandmasterchef

Google mal nach Michael Douglas Oralsex Krebs
Kommentar ansehen
20.08.2013 15:21 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Natacam

Dann halt doch einfach die Fresse!

Du hättest auch gleich schreiben können "Ich lutsche auch gerne!", die Message ist dieselbe, wir wissen es.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?