16.08.13 19:53 Uhr
 92
 

Krise in Ägypten: Ölpreise steigen weiter

Die schwere Krise, die derzeit in Ägypten herrscht, sorgt dafür, dass die Ölpreise weiter steigen. Bereits am gestrigen Donnerstag ging es für die Ölpreise deutlich aufwärts.

Am heutigen Freitagmittag kletterte der Preis für ein Barrel (159 Liter) Öl der Nordseesorte Brent (Oktober-Kontrakt) um 0,18, auf 109,78 US-Dollar, nach oben.

Zu diesem Zeitpunkt war ein Barrel Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) 107,48 (Donnerstag: 107,33) US-Dollar wert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Ägypten, Ölpreis
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2013 20:00 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Krise ist ein Vorwandt. Ägypten selbst fördert keinen Tropfen Öl.


[ nachträglich editiert von Borgir ]
Kommentar ansehen
16.08.2013 20:04 Uhr von news_24
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auf ... Auf...Auf...zum Elektroauto !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?