16.08.13 19:41 Uhr
 230
 

Bundestagswahl: 72 Prozent der Wähler können sich einen Parteiwechsel vorstellen

In etwa fünf Wochen findet die Bundestagswahl statt. Eine Umfrage hat ergeben, dass 72 Prozent der Wähler sich vorstellen können, eine andere Partei zu wählen als die, die sie im Moment favorisieren.

63 Prozent der Befragten gaben an, dass ihrer Meinung nach noch alles offen sei - auch wenn ein etwa gleich hoher Anteil erwartet, dass die Unionsparteien unter Kanzlerin Angela Merkel das Rennen machen werden.

Würde die Bundestagswahl am kommenden Sonntag stattfinden, ergäbe sich laut der Umfrage folgendes Bild: CDU/CSU 41 Prozent, FDP fünf Prozent. Die SPD fiele von 27 auf 25 Prozent, die Grünen würden 13 Prozent und die Linkspartei acht Prozent erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WolfGuest
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prozent, Umfrage, Bundestagswahl, Wähler
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2013 19:51 Uhr von Bewerter
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtig ist, das sie es auch machen und die großen Parteien endlich mal ordentlich abstrafen!
Kommentar ansehen
16.08.2013 20:02 Uhr von Ah.Ess
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
AFD!!!
Kommentar ansehen
16.08.2013 20:22 Uhr von