16.08.13 17:09 Uhr
 362
 

Fußball/Borussia Dortmund: Henrikh Mkhitaryan ist nicht der typische Fußballer

Der teuerste Transfer der Dortmunder Vereinsgeschichte, Henrikh Mkhitaryan, steht vor seinem Debüt in der Bundesliga.

Der Fußballprofi passt nicht wirklich in das Klischee eines Fußballers. Er spricht insgesamt fünf Sprachen und arbeitet an seinem Wirtschaftsstudium, das er im Winter abschließen will.

Auch Trainer Jürgen Klopp ist sehr angetan von dem armenischen Spieler: "Henrikh passt hier rein wie Faust aufs Auge oder Arsch auf Eimer."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Fußballer, Henrikh Mkhitaryan
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2013 18:41 Uhr von Bildungsminister
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ BastB

Da hast du natürlich Recht. Beim FCB könnte er lernen wie er seine verdienten Millionen am Fiskus vorbei führt und damit den Deutschen Staat und Bürger bescheißt. Da lernt man noch richtig kriminell zu sein!

Im Gegensatz zu so Kriminellen (natürlich noch nicht verurteilt) wie Hoeneß hat Klopp sogar ein abgeschlossenes Studium. Das Abitur von Hoeneß war bekanntlich zu schlecht für BWL. BWL!
Kommentar ansehen
16.08.2013 18:50 Uhr von Frambach2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Talent, Verstand, Eloquenz und obendrein unverschämt gutes Aussehen, Mensch Henrikh, ruf mich doch mal an:)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?