16.08.13 12:58 Uhr
 223
 

Nordrhein-Westfalen: Förderung der GEMA-Alternative C3S

Die in der Gründung befindliche GEMA-Alternative Cultural Commons Collecting Society (C3S) kann sich über 200.000 Euro Förderung vom Land Nordrhein-Westfalen freuen.

C3S ist seit 2010 in Planung und soll im September offiziell gegründet werden. Momentan läuft eine Crowdfunding-Kampagne, die bisher 62.000 Euro ersammelt hat. Gesammelt werden sollen noch 140.000 Euro.

C3S will eine Softwareplattform entwickeln, die das Abrechnen von Multimedia-Dateien erleichtern und freiwillige Zahlungen von Konsumenten an die Ersteller erleichtern soll. Die GEMA äußert sich kritisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, NRW, Alternative, GEMA, C3S
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker soll als Bundestagsalterspräsident mit Reform verhindert werden
Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Saarland: AfD blamiert sich mit "Mutlikulti"-Plakat

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2013 13:07 Uhr von blablubbb
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
gema äußert sich wieder kritisch weil die wieder dann nix verdienen.... GEMA KACKEN
Kommentar ansehen
16.08.2013 19:29 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klar äussert sich die Gema da kritisch .....

welche Mafia hat schon gerne Konkurenz !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker soll als Bundestagsalterspräsident mit Reform verhindert werden
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein
Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?