16.08.13 12:48 Uhr
 113
 

Facebook will Bezahlung im Netz vereinfachen

Facebook will es möglich machen, dass der Bezahlvorgang in ausgesuchten Partnershops einfacher wird. Beim Bezahlvorgang soll auf die bei Facebook hinterlegten Daten zurückgegriffen werden.

Facebook tritt damit nicht in Konkurrenz zu Bezahlsystemen wie Paypal, sondern will es den Nutzern nur vereinfachen über Facebook bei einem Bezahlvorgang beispielsweise die Kreditkartendaten automatisch abzurufen.

Bereits jetzt ist es möglich, sich über Facebook auf verschiedenen Seiten einzuloggen, die Zahlungsfunktion wäre quasi eine Erweiterung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Kreditkarte, Bezahlung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?