16.08.13 11:03 Uhr
 658
 

Fußball/SV Werder Bremen: Claudio Pizarro lotste neuen Stürmer an die Weser

Vor wenigen Tagen verpflichtete der SV Werder Bremen mit Franco di Santo die dringend benötigte Offensiv-Alternative. Der hochgewachsene Stürmer wechselte ablösefrei vom britischen Zweitligisten Wigan Athletic an die Weser (ShortNews berichtete). Der "Bild-Zeitung" verriet di Santo warum.

Demnach habe der ehemalige Werder-Stürmer Claudio Pizarro, der derzeit beim FC Bayern München unter Vertrag steht, ihm gegenüber von den Hanseaten geschwärmt. "Ich habe mit Claudio gesprochen. Er hat mir zum Wechsel geraten und gesagt, dass man sich hier sehr wohlfühlen kann", sagte di Santo.

"Werder hat einen sehr guten Namen und die Bundesliga ist eine attraktive Liga. Ich möchte hier zeigen, was ich draufhabe", schwärmte der argentinische Nationalspieler weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Stürmer, Claudio Pizarro, Franco di Santo
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?