16.08.13 10:10 Uhr
 701
 

Farb-Alarm: Rolls-Royce, Lamborghini, Porsche in Pink

Um selbst in einem teuren Supersportwagen oder einer Luxuslimousine noch mehr aufzufallen, ist schwerreichen Individualisten angeblich jede Farbe recht.

Das Online-Portal "Autobild.de" zeigt jetzt eine Auflistung von extremen Fahrzeugen, wie zum Beispiel dem Rolls-Royce Phantom, dem Lamborghini Aventador, oder einem Porsche Cayenne in grellem Pink.

Typisch: Ohne einen Smart Fortwo in Pink kommt auch diese Liste nicht aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Lamborghini, Pink, Rolls-Royce
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2013 10:21 Uhr von team75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bewegende Galerie XD sehr unterhaltsam. Pink ist schon ne krasse Farbe.
Kommentar ansehen
16.08.2013 10:28 Uhr von marillion2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss sagen, so langsam find ich gefallen daran, meinen Fiat Multipla Pink zu folieren.
Kommentar ansehen
16.08.2013 19:19 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
praktisch für die It-Girls .... damit die Karre zur Handtasche passt :)
Kommentar ansehen
18.08.2013 12:43 Uhr von Oscar_Goldman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte sich auch mal die Hintergründe von den Bildern genauer anschauen. Pinke Beeren am Strauch, oder pinke Hausdächer???
Es sind zwar einige pinke Autos in der Galerie, aber auch sehr viele, bei denen einfach die Farbe rot -> pink am PC korrigiert wurde.
Lambo, Enzo, M3.... etc.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?