16.08.13 06:36 Uhr
 1.226
 

Münster: Sportwagenbauer Wiesmann geht in die Insolvenz

Der Luxus-Sportwagenhersteller Wiesmann hat beim Amtsgericht Münster Zahlungsunfähigkeit angemeldet.

Wiesmann hat nach eigenen Angaben in den letzten 25 Jahren 1.600 Luxussportwagen hergestellt. Warum die Firma in Geldnöte gekommen ist, darüber machte man keine Angaben.

Zur Zeit sind bei dem Unternehmen 110 Mitarbeiter beschäftigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Insolvenz, Sportwagen, Wiesmann
Quelle: www.westline.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2013 08:07 Uhr von Akira1971