15.08.13 17:20 Uhr
 968
 

Europa: Goldman Sachs ändert Meinung - Die Wende zum Guten wird kommen

Goldman Sachs hat seine Meinung über Europa geändert. Nun erwartet man eine Wende zum Guten. Edward Perkin, Chief Investment Officer für Aktien bei dem Unternehmen, erklärte nun die Gründe für den Meinungswechsel.

"In diesem Jahr wird die Wirtschaft der Euro-Zone noch schrumpfen. Aber im kommenden Jahr werden wir wahrscheinlich schon wieder ein Wachstum von einem Prozent sehen. Das ist keine besonders kühne Schätzung, sondern Konsens am Markt", so Perkin weiter.

Anfangs sei Goldman Sachs mit der Meinung alleine gewesen. Jedoch sei in den letzten Wochen auch JP Morgan, UBS und Credit Suisse davon überzeugt worden, dass die Schätzungen nach oben korrigiert werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Meinung, Wende, Goldman Sachs
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 17:25 Uhr von Borgir
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Sagen jetzt die, die sich ebenso gnadenlos verspekuliert haben. Lächerlich, dass man auf dieses Gelaber auch nur einen Cent gibt.
Kommentar ansehen
15.08.2013 17:30 Uhr von magnificus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nun, aber die gehören zu denen, welche das Sagen haben. Leider.

Also wird es wohl stimmen, weil die es so wollen.
Kommentar ansehen
15.08.2013 18:31 Uhr von no_trespassing
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn die blöde Masse die inflationären Preise akzeptiert hat, natürlich.
Kommentar ansehen
15.08.2013 19:36 Uhr von Samael70
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Kuh die gemolken werden soll, muß man auch hin und wieder Zeit lassen Grass zu fressen.

Fragt sich nur noch, ob es die Kuh noch bis zur Weide schafft bevor sie verhungert.
Kommentar ansehen
15.08.2013 19:47 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ja ne is klar! Die Manipulationen haben nicht gefruchtet und die erwarteten Kurzschlussreaktionen blieben aus! Es kam anders als beabsichtigt!
Nun schnell die Seite und die Meinung ändern und immer schön dabei lächeln!!!
Jetzt müssen die lieben nur noch merken, dass Sie die Leute nicht mehr so verarschen können wie in den vergangenen "Perioden" und Mal schön vom hohen Ross runterkommen! Es geht auch anders!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
15.08.2013 21:53 Uhr von ms1889
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sorry, aber diese "bewerter" betrügen und lügen nur um selbst sich unredlich zu bereichern an der not anderer. wenn so ein "bewertungs unternehmen" seinen dienst als gemeinnützige organisation tun würde, wären sie glaubhaft. so sind sie nur menschen die manipulieren, um sich selber zu bereichern.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
16.08.2013 00:25 Uhr von Draco Nobilis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann haben wir also den Stand vom Jahre 2000 erreicht?^^

Weil, je nachdem welche Prozente er meint, heißt das das wir nächstes Jahr dann trotz "Wachstum" schlechter dastehen als dieses Jahr. Wenn wir dieses Jahr 2% sinken und nächstes 1% von diesem wert steigen... erübrigt sich hm(98,98% trotz Wachstum)? Das ganze geht mit 1% genauso wie mit 10%, letzteres fällt nur eher auf. Gibt einen Grund warum ProzentPUNKTE erfunden wurden^^ Überhaupt, welche Wirtschaft meint er?

Wenn man jetzt betrachtet inwiefern wir in den Krisen des letzten Jahrzehnts in einigen Jahren geschrumpft sind können wir Froh sein wenn wir ein Niveau erreichen das vor der Krise lag.

Von wegen ewiges Wachstum. Im Gegenteil.
Kommentar ansehen
16.08.2013 01:14 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Am Ende kommt raus: Die haben gar keine Ahnung was sie reden und die würfeln ihre Bewertungen per 2W6 + Rettungswurf.
Kommentar ansehen
16.08.2013 10:26 Uhr von speculator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OhwehOhwehOhweh! - Wenn DIE sagen, dass 2014 die Wende zum Guten kommt, dann krieg ich Angst vor dem ganz großen Crash...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?