15.08.13 17:18 Uhr
 165
 

Neue Details zum ersten Nokia-Tablet aufgetaucht

Schon länger ist bekannt, dass Nokia an seinem ersten, eigenen Tablet arbeitet. Doch jetzt tauchten genauere Details zu dem Gerät im Internet auf.

So soll ein Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor mit vier mit 2,15 Gigahertz getakteten Kernen für genügend Leistung sorgen.

Das Display misst 10,1 Zoll und bietet eine Auflösung von 1920x1080 Pixeln. Als Betriebssystem wird Windows RT 8.1 installiert sein. Die Tastatur soll es ermöglichen, dass Tablet wie ein normales Notebook zu nutzen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nokia, Tablet, Details
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 17:36 Uhr von ITler84
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nokia? Das war doch die Firma die in Bochum ein Werk trotz Gewinn geschlossen hat, dann nach Rumänien ist und das Werk mittlerweile auch zu ist?

Ich kauf dort nie mehr was!
Kommentar ansehen
15.08.2013 18:01 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Tablet" gibt es doch schon, nix neues :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?