15.08.13 12:59 Uhr
 304
 

Aachen: Anwohner stellt müffelnden Kellerdieb

Der Bewohner eines Hauses stellte beim Gang in den Keller fest, dass einige Verschläge aufgebrochen waren.

Das brennende Licht und ein starker Schweißgeruch brachten den Mann auf die Idee, dass der Dieb noch vor Ort bei der Arbeit sei.

Der Mann verschloss die Zugangstür und rief die Polizei, die den Dieb anhand der Duftspur hinter einer Küchenzeile ausfindig machte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dieb, Aachen, Anwohner
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht verhindert Abschiebung von 100 katholischen Irakern
Dresden: Flüchtling aus Somalia Dauergast vorm Amtsgericht
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 13:01 Uhr von bpd_oliver
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Scheißgeruch? *g*
Kommentar ansehen
15.08.2013 14:14 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviele Keller hat der den schon gestohlen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
China: Mann zeigt bei Polizeikontrolle plump gefälschte CIA-Dienstmarke vor
Fußball: Deutschland spielt 1:1 gegen Chile in Confed Cup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?