15.08.13 12:58 Uhr
 505
 

Inzest-Problem im Kölner Zoo

Drei Babys wurden im Kölner Zoo von einer Tigerin geboren. Allerdings ist das kein Grund zur Freude, denn der Vater der Kleinen, ist der Sohn der Mutter.

Die Mitarbeiter sprechen von einer Katastrophe, denn die Babys sind nun wertlos für Züchtungen. Dabei hat der Zoo selbst daran schuld, das sie den schon früh geschlechtsreifen Tiger, nicht von seiner Mutter getrennt haben.

Inzwischen ist der Tiger in Bayern im Münchner Tierpark Hellabrunn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Problem, Zoo, Inzest
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 13:03 Uhr von Superplopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Arme Tiere.

[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
15.08.2013 13:04 Uhr von BlackMamba61
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Oh man, selbst die Tiere in Deutschland machen Inzest.
Liegt wohl an der Luft.
Kommentar ansehen
15.08.2013 14:48 Uhr von Crawlerbot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum hast du das Thema nicht auf deiner Webseite untergebracht ??
Kommentar ansehen
16.08.2013 01:10 Uhr von DerMuenchner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Gelegenheit macht Liebe.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?