15.08.13 12:55 Uhr
 121
 

Jobverlust der Mutter beeinflusst kindliche Entwicklung

Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) wirkt sich ein Jobverlust der Mutter psychisch negativ auf den Nachwuchs aus.

Kleine Kinder können sich schlechter konzentrieren, Jugendliche verlieren das Gefühl ihr Leben im Griff zu haben.

Ein unfreiwilliger Jobverlust und die damit verbundene Unzufriedenheit der Mutter überträgt sich mitunter auf die Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter, Job, Entwicklung
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 15:33 Uhr von Fomas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das dürfte kein Geheimnis sein, wenn man auch nur eine graue Zelle parat hat. Alles wodurch sich die Lebensumstände ändern beeinflusst die kindliche Entwicklung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?