15.08.13 12:53 Uhr
 314
 

Stephenie Meyer: Schluss mit "Twilight"

Die amerikanische Autorin hat erklärt, dass sie eine Fortsetzung der "Twilight"-Saga ausschließt. Für sie sei es "kein fröhlicher Ort".

Frau Meyer verbringt ihre Zeit lieber in Mittelerde. Möglicherweise würde sie noch einmal etwas klärendes für die "Twilight"-Fans bloggen.

So würde sie noch drei Absätze schreiben wollen und erklären, welche Charaktere es nicht überlebt hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schluss, Twilight, Stephenie Meyer
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?