15.08.13 11:11 Uhr
 3.684
 

Hyperloop-Idee geklaut? System gab es schon lange - Auch mit einem Passagier

Vor wenigen Tagen sorgte der Milliardär Elon Musk mit seinem neuartigen "Hyperloop"-Transportsystem für viel Wirbel. Doch neu ist die Idee nicht.

Vor mehr als 100 Jahren, genauer gesagt 1897, startete unter New York ein damals revolutionäres, mit Druckluft betriebenes Rohrpost-System. Das beförderte mit rund 50 Stundenkilometern fast 100.000 Briefe pro Tag, nur wenige Meter unter dem Bürgersteig.

Auch einen richtigen Passagier hat das System vorzuweisen: Eine Katze. Die wurde mit einer Kapsel auf die Reise geschickt, welche sie ohne Schäden überstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: System, Passagier, Idee
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 11:22 Uhr von blade31
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Er hat doch aber nicht vorgegeben die Rohrpost erfunden zu haben sondern er will Personen und Güterverkehr von San Francisco nach Los Angeles in passenden Röhren etablieren...

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
15.08.2013 12:27 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist dadran gleich?
Hinter der Rohrpost wird Druck aufgebaut und schiebt diese nach vorne. Das passiert bei dem Zug nicht.

Der Zug hat ganz normale Motoren, das spezielle extra ist die Turbine die vorne sein soll und die Luft schneller nach hinten zu drücken um den Luft widerstand zu verringern.

Ganz anderes System
Kommentar ansehen
15.08.2013 12:31 Uhr von delerium72
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Weiterentwickelt und nich geklaut!
Kommentar ansehen
15.08.2013 17:43 Uhr von mort76
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
...ich habe gehört, der Erfinder des Autos wäre ein Betrüger gewesen...früher gab es nämlich auch schon so Dinger mit vier Rädern dran, die rollen konnten...und kastenförmige Objekte.
Es gab sogar schon eine Kraftquelle, die das eigenhändige Ziehen dieser Autos überflüssig machte...
Kommentar ansehen
15.08.2013 19:11 Uhr von Silver79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
I can´t believe it! It´s the old pneumatic transit system! It´s still here!
Kommentar ansehen
16.08.2013 21:37 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollten lieber mal unter NY ein unterirdiusches System zur Müllentsorgung aufbauen, statt die Post so zu verschicken ...
Kommentar ansehen
29.08.2013 08:33 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DIE NEWS IST AUCH geklaut

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?