15.08.13 10:02 Uhr
 129
 

Fußball/WM-Qualifikation: Russland verliert in Nordirland

In einem Qualifikationsspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft besiegte in der Gruppe F am Mittwochabend Nordirland das Team von Russland in Belfast mit 1:0 (0:0).

Das entscheidende Tor für die Gastgeber fiel bereits zum Ende der ersten Halbzeit durch Martin Paterson (43. Minute).

Tabellenführer der Gruppe F bleibt damit Portugal mit 14 Punkten. Russland rangiert auf Rang zwei und kommt auf 12 Zähler. Nordirland (sechs Punkte) hat kaum noch eine Chance sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Russland, WM-Qualifikation, Nordirland
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis-Star Serena Williams kontert Kritik von John McEnroe: Bei Männern 700te
Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Schwiegersohn erhielt vor Wahl Millionenkredit der Deutschen Bank
AfD- Spitzenkandidat hält "Deutschland den Deutschen"-Motto für "völlig richtig"
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition plant bedingungsloses Grundeinkommenstest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?