15.08.13 09:30 Uhr
 450
 

Dresden: "Du und dein Sohn werden zu Krüppeln" - Mann bedrohte Frau mit Zaubersprüchen

Seit dem gestrigen Mittwoch muss sich vor dem Amtsgericht Dresden der 43-jährige Kfz-Mechaniker Dmytro T. verantworten. Er soll eine Frau wegen verschmähter Liebe mit Zaubersprüchen per SMS bedroht haben.

"Du wirst pulverisiert" oder "Du und dein Sohn werden zu Krüppeln", soll er dabei unter anderem geschrieben haben, sowie: "Ich erwürge dich." Dies stellt für die Staatsanwaltschaft eine handfeste Bedrohung dar - Hexerei an sich ist in Deutschland nicht strafbar.

"Ich habe keine Ahnung, wer diese Frau ist, und habe nie solche SMS verschickt", so Dmytro T. vor Gericht. Das mutmaßliche Opfer soll am kommenden Montag aussagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Dresden, Anklage, Zauberei
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn