15.08.13 08:10 Uhr
 724
 

Künstlerin wagt den Blick auf die Wäsche anderer Menschen - überall auf der Welt

Die Idee von Wäscheleinen und dem Trocknen von eigener Wäsche in der Öffentlichkeit erscheint vielen modernen Menschen absurd, doch in vielen Ländern ist es immer noch gang und gäbe.

Die in Israel geborene Fotografin Sivan Askayo hat Wäsche zum Thema eines Projekts mit dem Titel "Intimacy Under the Wires" gemacht.

Sivan bereiste die ganze Welt und hat überall detallierte Bilder von der Wäsche anderer Menschen gemacht. "Von den Sachen die Menschen zum Trocknen aufhängen, kann man sich ein Bild über ihr Leben machen", so Askayo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Welt, Fotograf, Wäsche
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vaterschaftstest: Leiche des Künstlers Salvador Dalí wird exhumiert
Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 08:20 Uhr von Sirigis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm, bedauernswerterweise bin ich wohl ein Kunstmuffel. Die arme Sivan hätte bei mir wohl kein Glück. In jungen Jahren besaß ich einen Wäschetrockner, und heute ist meine Altbauwohnung derart trocken, dass ich auf "Freiluftwäschetrocknung" zwangsläufig verzichten muss.
Kommentar ansehen
15.08.2013 13:19 Uhr von heinzinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Panty Raider :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?