15.08.13 06:33 Uhr
 577
 

Essen: Mann erschießt vermutlich Tochter und verletzt Gattin schwer

Am gestrigen Mittwochabend waren in einem Mehrfamilienhaus im Essener Stadtteil Frohnhausen Schüsse zu hören. Als die Polizei die Wohnung betrat, fanden sie eine 19-jährige Frau und deren Mutter mit Schusswunden vor.

Für die junge Frau kam jede Hilfe zu spät, sie verstarb. Ihre 46-jährige Mutter erlitt lebensbedrohliche Schussverletzungen und musste notoperiert werden.

Der Täter ist offenbar der Ehemann und Vater der beiden Opfer. Der 51-Jährige befindet sich auf der Flucht. Augenzeugen hatten nach der Tat eine männliche Person aus dem Haus laufen sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tochter, Verletzung, Essen, Gattin
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 06:33 Uhr von angelina2011
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
In der News steht nicht die Nationalität des Täters. Aber ich schätze mal, das es kein Deutscher war.
Kommentar ansehen
15.08.2013 07:02 Uhr von bigX67
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
<<<Der Täter ist offenbar der Ehemann und Vater der beiden Opfer>>>
der satz ist ein wenig missverständlich.
er ist mit beiden verheiratet, obwohl er sie gezeugt hat ?
ehrlich ? scnr ;).
Kommentar ansehen
15.08.2013 07:34 Uhr von langweiler48
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@BigX67 ....

ist mir auch aufgefallen.

Hoffentlich koennen wir Morgen lesen. "Moerder ist auf der Flucht erschossen worden. Fuer ihn kam gottseidank jede Hilfe zu spaet.
Kommentar ansehen
15.08.2013 08:01 Uhr von Nightvision
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
leider gibt es immer noch solche arschlöcher in meinem kulturkreis, die euren vorurteilen genug nahrung geben, damit ihr euch in eurer selbsgefälligkeit suhlen könnt.
Kommentar ansehen
15.08.2013 09:35 Uhr von memo81
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@La_Brador

"Dann tut etwas gegen die Arschlöcher in eurem Kulturkreis! "

Nö, dafür zahle ich schon Steuern ohne Ende, damit die Polizei und die Justiz sich kümmern. Die kriegens nicht gebacken, und ihr schimpft auf die Türken, warum die nichts unternehmen.

Gerne, wenn ich dafür keine Steuern zahlen muss, kümmere ich mich um den Job unserer Polizei.

Man man man, als ob ihr irgendwas tut, wenn Deutsche irgendwo scheiße bauen.
Kommentar ansehen
15.08.2013 09:48 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht würde man ja sogar was gegen solch scheiße bauenden Deutsche unternehmen. Man hört nur so selten von Deutschen, die in der Türkei scheiße bauen...
Gegen in Deutschland scheiße bauende Deutsche wird schon genug unternommen.
Kommentar ansehen
15.08.2013 10:14 Uhr von memo81
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@der_grosse_mumpitz
"Gegen in Deutschland scheiße bauende Deutsche wird schon genug unternommen. "

Von euch oder von der Polizei?

Außerdem warum zeigst du jetzt wieder mit dem Finger Richtung Türkei? Löst das das Problem? Es sind Probleme die wir hier haben und die Polizei oder Politik nichts unternimmt, und ihr schimpft weiter auf die Türken.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?