15.08.13 07:59 Uhr
 3.969
 

UK: Einfache Ohrenentzündung verwandelt kleines Mädchen in eine ganze andere Person

Noch vor neun Monaten war Anna Trickett eine beliebtes Mädchen. Sie hatte viele Freunde und war sportlich. Doch eine einfache Ohrenentzündung verwandelte sie in einen anderen Menschen - in ein Mädchen, das Tageslicht hasst und jeden attackiert, der nur in ihre Nahe kommt.

Anna leidet unter dem "Pervasive Refusal Syndrome" (URS), einer seltenen psychischen Erkrankung, von der ausschließlich Kinder betroffen sind und die und durch ein Virus oder eine Infektion ausgelöst werden kann. Die meiste Zeit verbringt Anna jetzt in ihrem Zimmer unter der Decke.

Sie muss zwangsernährt werden und wird in einem Rollstuhl auf die Toilette gebracht, weil sie glaubt nicht gehen zu können. Derzeit gibt es keine erprobte Behandlung für ihre Krankheit, doch ihre Eltern glauben, dass sie sich mit der Zeit davon erholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mädchen, Erkrankung, Ohr, Entzündung
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 08:23 Uhr von Hirnfurz
 
+15 | -17
 
ANZEIGEN
Nen Arsch voll hat früher ganz gut gegen URS geholfen...
Kommentar ansehen
15.08.2013 08:41 Uhr von blade31
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
ähm muss das dann nicht PRS heissen?

außerdem man kann sich echt so ein scheiss nur einbilden...
Kommentar ansehen
15.08.2013 08:56 Uhr von helldog666
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Ah Hirnfurz, du sprichst wohl aus Erfahrung, Daddy hat dich wohl gut hergeprügelt, mein Vater zumindest hat mich geschlagen aber ich hab daraus gelernt dass ich nie so eine abgefuckte Drecksau werden will die ganz triumphierend mit körperlicher Überlegenheit den Nachwuchs züchtigt, ich würde sie zwar auch nicht verziehen aber seine Kinder schlagen, das machen nur Eltern die sich nicht anders zu helfen wissen weil sie unfähig sind und/oder das ganze damit verteidigen selbst geschlagen worden zu sein und keinen Schaden davon getragen zu haben (ha ha, sowas wirkt sich auf den Rest des Lebens aus, was für ein Mensch man wird etc...)

Zu der News:
Kann man nur hoffen dass sich das wieder legt.

[ nachträglich editiert von helldog666 ]
Kommentar ansehen
15.08.2013 14:50 Uhr von Tremon
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
PRS? Hieß das früher nicht "Pubertät"?
Kommentar ansehen
15.08.2013 18:55 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blade

Das ist Dailymail, also ka, kann sein das es Bullshit ist.

Aber Viren im Gehirn (Nicht so weit weg vom Ohr, gell) können schon so einiges kaputtmachen...
Kommentar ansehen
15.08.2013 19:56 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hirnfurz ist nicht sein Name, sondern sein Zustand!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?