15.08.13 06:03 Uhr
 398
 

UK: Riesige Zyste - Kind sah aus als hätte es zwei Köpfe

Harry Barron-Edgley war ein gesundes Kind als es zur Welt kam. Doch als seine Mutter ihn zum erstem Mal sah, war sie starr vor Schrecken: Der Kleine hatte eine riesige Zyste am Hals.

Seine Mutter, die 20 Jahre alte Ellie Wellman-Smith, glaubte zuerst, ihr Kind sei mit zwei Köpfen geboren worden.

Fünf Eingriffe hatte es gebraucht, doch nun ist die Zyste entfernt und der Junge durfte endlich nach Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Geburt, Zyste
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2013 13:45 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lange dauert es, bis britische Eltern ihr Kind das erste mal sehen???

Laut der News ist der kleine Gesund auf die Welt gekommen, aber als Mutti ihn das erste mal sah, hatte er bereits eine riesige Zyste am Hals?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?